Zusammenfassung

Roku ist für seine einfachen und funktionellen Produkte bekannt. Bis heute verfügten die Einrichtungsboxen und die Streaming-Sticks nicht über die Möglichkeit, die Lautstärke des Fernsehers zu regeln, so dass man zwei Fernbedienungen verwenden musste. Schließlich wurde eine neue Fernbedienung eingeführt, die die Leistung und die Lautstärke des Fernsehers über einen eingebauten Infrarotsender steuern kann. Sie heißenRoku Streaming StickundRoku Streaming Stick Plus. Beide haben sogar ein Mikrofon zur Spracherkennung. DerRoku Streaming Stick+unterstützt sogar 4K HDR-Video.

Andere beliebte Versionen sindRoku Streaming Stick 3500r,Roku Streaming Stick 3600,Roku Streaming Stick 3800r, undRoku Streaming Stick 4K.

Was ist der Roku Streaming Stick?

Ein Streaming-Stick ist ein kompaktes und kleines Video-Streaming-Gerät. Roku Streaming-Stick ist so groß wie ein Standard-Flash-Laufwerk. Anstatt ihn an Ihren PC anzuschließen, wird der Stick in den HDMI-Eingang Ihres Fernsehers gesteckt. Er verwandelt Ihren normalen Fernseher in ein intelligentes Fernsehgerät.

Mit dem Streaming-Stick können Sie unzählige Streaming-Kanäle wie Hulu, Amazon Prime, YouTube, HBO Max, Netflix und andere hinzufügen. Einige dieser Kanäle wie Adult Swim, Crackle und Vevo sind Ihnen vielleicht sogar schon bekannt. Die Roku-Bibliothek enthält Hunderte von Kanälen, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Viele Kanäle sind kostenlos, aber es gibt einige wie HBO, Netflix oder Amazon Prime, für die ein Abonnement erforderlich ist. Für bestimmte TV-Kanäle ist eine Bestätigung des Kabelanbieters erforderlich, dass Sie für den Empfang dieses Kanals zugelassen sind.

Vergleich zwischen Roku Streaming StickundRoku Streaming Stick+

Ähnlichkeiten

  • Die Einrichtung beider Geräte ist identisch und einfach zu bedienen. Schließen Sie sie einfach an die Steckdose und die HDMI-Anschlüsse des Fernsehers an, bestücken Sie die Fernbedienung mit Batterien und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Roku Streaming Stick&Roku Streaming Stick plushaben Sprach- und Stromsteuerung.
  • Beide verwenden den Dualband-Standard 802.11ac anstelle des 802.11n-Standards, der im Vorgängermodell verwendet wurde. Dies ermöglicht eine hohe Geschwindigkeit und eine große Reichweite über 5-GHz-Frequenzbänder, die von einem kompatiblen Router unterstützt werden.

Unähnlichkeiten

  • Roku Streaming-StickremoteGröße ist 0,5\"x 3,3\"x0,8\", während die Abmessung vonRoku Streaming-Stick+3,7\"x8\"x0,47\" ist.
  • Der Preis einesRoku Streaming-Sticks beträgt $49,99, während der Preis einesRoku Streaming-Sticks+ $59,99 beträgt.
  • Roku Streaming Stickunterstützt nur HD-Videoqualität, aber derRoku® Streaming Stick®+unterstützt HD, 4K UltraHD und 4K Ultra HD HDR.

Was müssen Sie über den Roku Streaming Stick Plus wissen?

DerRoku® Streaming Stick®+ wurde im Jahr 2017 auf den Markt gebracht. Laut CNET war er ein beliebtes Streaming-Gerät zum Streamen von HDR- und 4K-Videos von Amazon, Apple TV, Netflix, Vudu und Disney Plus. Es verfügt über Funktionen wie Sprach- und TV-Leistungssteuerung, die es attraktiv machen.

Die guten Seiten

  • Er liefert HDR- und 4K-Videoqualität in einem kompakten Paket zu erschwinglichen Preisen.
  • Die Schnittstelle ist einfach und stellt jeden Streaming-Dienst auf ein gleiches Niveau.
  • Sie ermöglicht die Steuerung der Leistung und Lautstärke des Fernsehers.
  • Die Reaktion ist schnell und die Videoqualität ist großartig.

Die schlechten Punkte

  • Der Preis ist 10 $ höher als der des neuen Roku Express 4K+ mit den gleichen Funktionen,
  • Er hinkt bei der Sprachunterstützung wie Fire TV hinterher.
  • Es unterstützt kein Dolby Vision Streaming.

LautRoku Streaming Stick Plus Review ist die Stick-ähnliche Struktur eine Überlegung wert. Auch wenn Fire TV Stick und Chromecast Dolby Vision HDR und Sprachunterstützung unterstützen, sieht ihr Menüsystem modern aus, ist aber unübersichtlicher alsRoku Streaming Stick+. Roku unterstützt das Airplay-System von Apple, das Google und Amazon nicht unterstützen. Dadurch können Apple-Geräte und iPhones drahtlos mit dem Fernseher verbunden werden, um Fotos anzuzeigen, Bildschirme zu spiegeln, Apps zu steuern, usw. Airplay ermöglicht es Roku, Menschen, die Fans von Apple sind, zu genießen, ohne in einen Apple TV 4K zu investieren.

Der Roku Stick plus lässt sich gut hinter dem Fernseher verstecken und kann sogar direkt in den HDMI-Anschluss des Fernsehers eingesteckt werden. Wenn der Platz knapp ist, verwenden Sie einen Portsaver oder ein HDMI-Kabel von Stecker zu Buchse. Roku bietet dies kostenlos an. Der Roku Stick Plus benötigt ein Receiver-Kabel und auch wenn er Dolby Vision HDR nicht unterstützt, unterstützt er Dolby Atmos [bestes Audioformat].

Roku Streaming Stick Funktionen, Dienste, Apps, Fernbedienung, Chromecast

Roku-Produkte bieten eine großartige Streaming-Lösung. Auch ohne ein Abonnement für Netflix, Hulu, FuboTV usw. können Sie sofort herunterladen und ansehen.

Verschiedene Modelle

  • Roku Express- Kompatibilität mit HD, Standardfernbedienung mit Kanalkürzeltasten und IR-Empfänger.
  • Roku Express 4K +- Kompatibilität mit HD, Standard-Fernbedienung mit Kanalkürzeltasten und IR-Empfänger.
  • Roku Premiere- Kompatibilität mit HD, 4K UltraHD und 4K UHD HDR, eine Standardfernbedienung mit Kanalkurztasten und IR-Empfänger.
  • Roku Premier+- Kompatibilität mit HD, 4K UltraHD und 4K UHD HDR, steuert die Stimme und Leistung des Fernsehers.
  • Roku Streaming Stick- Kompatibilität mit HD und Steuerung von Stimme und Lautstärke des Fernsehers.
  • Roku Streaming Stick+ - Kompatibilität mit HD, 4K UHD, 4K UHD HDR, und steuert die Stimme und Lautstärke des Fernsehers.
  • Roku Ultra- Kompatibilität mit HD, 4K UHD, 4K UHD HDR, Sprach- und Lautstärkeregelung des Fernsehers, Sprachsuche, Spieletasten, privates Abhören und Finder für verlorene Fernbedienungen.

JedesRoku-Streaming-Stick-FernbedienungModell unterscheidet sich in Design und Funktionen. Der Roku Ultra bietet zum Beispiel eine bessere Wi-Fi-Konnektivität und ermöglicht es Ihnen, Ihr System mit externen Soundbars und Lautsprechern zu verbinden.

Der Roku Express+ bietet einen A/V-Composite-Anschluss für die alten TV-Modelle ohne HDMI. Wenn Sie die Vorteile des Soundsystems nutzen möchten, sollten Sie sich für Roku Ultra entscheiden, aber wenn Sie nicht mehr ausgeben möchten, sollten Sie einen Roku Streaming-Stick mit TV-Leistung und Lautstärkeregelung kaufen.

Das Unternehmen hat einige neuere Modelle herausgebracht und bietet derzeit gute Rabatte auf Roku Streaming Sticks an. Sie können überprüfenRoku-Spieler aus.

Welche Streaming-Dienste unterstützt der Roku Streaming Stick?

Roku und Netflix- Die meisten Roku-Geräte ermöglichen das Streaming von Netflix in HD, UHD und HDR über schnelles Wi-Fi. Sie benötigen jedoch ein Roku-Konto, um Netflix über Ihren Startbildschirm oder die Fernbedienung Ihres Streaming-Sticks zu verbinden.

Sie können Netflix offline sehen mitTop 16 Netflix Video Downloader Übersicht [2022 Aktualisiert].

Da Weihnachten bald vor der Tür steht, können Sie hier findenDie 27 besten Weihnachtsfilme auf Netflix, um in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Roku und Amazon Prime- Aus dem Roku Channel Store müssen Sie die Amazon Prime Video-Software herunterladen. Sie ist kostenlos, aber um Amazon Prime zu sehen, müssen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Denken Sie daran, dass die alten Modelle Roku 1 und 2 die Prime-Updates nicht unterstützen.

Roku und Airplay- Roku unterstützt Apple Airplay von Geräten wie Mac, iPhone und iPad. Mit Airplay können Sie Inhalte auf Ihrem Roku direkt von Websites und Apps wie HBO Max und Hulu wiedergeben. Mit Roku AirPlay können Sie sogar Spotify-Musik auf Ihrem Fernseher hören.

Roku und Hulu- Hulu verfügt über eine riesige Streaming-Bibliothek, die es Ihnen ermöglicht, jeden Fernseher von einem einzigen Ort aus zu streamen. Das Hulu-Erlebnis ist auf Roku 3, Roku Streaming Stick 3600 oder höher, Roku Express/plus, Roku Premier/plus, Roku 4K und Roku Ultra verfügbar.

Beliebte TV-Sendungen auf Hulu Live TV-Kanälen ansehen

Sie wissen nicht, was Sie schauen sollen? Hier sind

Die 15 gruseligsten Horrorfilme auf Hulu - für Ihr gruseliges und schauriges Vergnügen

Roku und Chromecast- Chromecast ist wegen Google sehr beliebt. Wenn Sie Roku bevorzugen, können Sie es als Chromecast verwenden. Spiegeln Sie den gesamten Bildschirm Ihres Mobiltelefons auf dem PC oder Smart TV. Gehen Sie zu Roku's Einstellungen -> System -> Bildschirmüberwachung -> Aktivieren Sie Bildschirmspiegelung. Roku verwendet Miracast-Standards, sodass die Bildschirmspiegelung mit neuen Geräten kompatibel ist.

Wie verwende ich Roku ohne Fernbedienung?

Roku-Geräte verfügen über eine Fernbedienung, die über Wi-Fi eine Verbindung zu den Playern herstellt. Wenn Sie die Fernbedienung verlieren oder ihre Batterien leer sind, können Sie Ihre Lieblingssendung nicht mehr sehen. Glücklicherweise ermöglicht Roku die Steuerung der Player mit Ihren Mobiltelefonen.

Dazu müssen Sie die Roku-App herunterladen und auf Ihrem Tablet oder Smartphone installieren. Verbinden Sie den Player und die App über dieselbe Internetverbindung. Öffnen Sie die App -> Geräte -> Roku-Gerät -> Fernbedienung. Ihr Smartphone verwandelt sich in ein Handy und Sie können den Roku-Player steuern.

Wie richtet man den Roku Streaming Stick ein?Hier sind die spezifischen Schritte zur Einrichtung von Roku Streaming Sticks.

Schritt 1 - Verbinden Sie den Roku-Streaming-Stick oder -Player mit dem TV

  • Verwendung von HDMI- Schließen Sie das Roku-Gerät direkt mit einem HDMI-Kabel an einen HDMI-Anschluss an, der HDCP 2.2 unterstützt. Wenn Sie das Gerät aus Platzgründen nicht direkt anschließen können, benötigen Sie ein HDMI-Verlängerungskabel [Roku bietet es kostenlos an - einfach anfragen].
  • Composite verwenden- Wenn kein HDMI-Anschluss vorhanden ist, schließen Sie die Verbindung über Composite-Kabel an.

Schritt 2 - Anschluss an das kabelgebundene Netzwerk

Wenn Ihr Netzwerk verkabelt ist, schließen Sie das eine Ende des Ethernet-Kabels an den Ethernet-Anschluss des Players an, während das andere Ende an den Ethernet-Anschluss des Routers angeschlossen wird.

Schritt 3 - Roku-Gerät an das Stromnetz anschließen

Schließen Sie das Gerät mit einem Netzadapter an eine Steckdose an.

  • Schließen Sie das Roku-Gerät über den USB-Anschluss des Fernsehers mit einem USB-Netzkabel an.

Schritt 4 - Schalten Sie den Fernseher ein und wählen Sie den richtigen Eingang.

Schritt 5 - Legen Sie Batterien in die Roku-Fernbedienung ein.

Schritt 6 - Für die Einrichtung auf dem Bildschirm & Aktivierung

Wählen Sie eine Sprache, verbinden Sie das Roku-Gerät mit dem Wi-Fi, stellen Sie den Anzeigetyp und die Sprach-/Energiesteuerung der Fernbedienung ein, erstellen Sie ein Roku-Konto und verknüpfen Sie es mit Ihrem Roku-Gerät.

Jetzt ist Ihr Roku Streaming-Stick funktionsbereit.

Wo kann man den Roku Streaming Stick mit einem Rabatt kaufen?Roku Streaming Stick kann auf Walmart, Amazon und sogar auf der offiziellen Website mit einem Rabatt gekauft werden. Für den bestenRoku Streaming Stick Walmartdeal besuchen Sie uns. Zum Beispiel wird derRoku Streaming Stick PlusWalmart für $47.50 und der Roku Ultra für $61.99 angeboten. Auf der offiziellen Website von Roku können Sie Rabatte von 10 bis 30 $ mit Ablaufdatum erhalten, also beeilen Sie sich!

Test - Welcher ist der beste Roku-Streaming-Stick zum Kauf?Der neueRoku Streaming Stick 4kunterstützt Dolby Vision. Wenn Sie also einen Fernseher haben, der mit Dolby Vision kompatibel ist, können Sie diesen Stick nutzen. Dieser Streamer verfügt über eine Sprachfernbedienung, die alle Roku-Dienste unterstützt, sowie über Wi-Fi mit großer Reichweite. Im Gegensatz zum Express-Modell bleibt 4K verborgen, da keine Sichtbarkeit für die Steuerung erforderlich ist.

Roku Express4K

Roku Express4K plus hat zusätzliche Unterstützung für hohe 4K-Auflösung zusammen mit HDR 10+ Inhalt, so ist es eine praktikablere Option zu Roku Premiere. Der Unterschied zwischen4oku Express und dem Roku Streaming Stickplus besteht darin, dass ersterer zwar nicht kompakt, dafür aber leistungsfähig ist.

Der Roku Express ist der kleinste und funktioniert wie andere Roku-Player. Er unterstützt Full HD und bietet eine große Auswahl an Streaming-Diensten sowie eine gute Leistung.

Roku Premiere

Roku Premiere ist besser als Roku Express, da es 4K und HDR unterstützt. Es gibt keine Dolby Vision-Unterstützung, aber Sie erhalten eine großartige HDR10-Leistung. Genau wieRoku Express ist Premiere auf Micro USB-Strom angewiesen. Ein HDMI-Kabel verbindet ihn mit dem Fernseher und der Premiere-Stick wird mit einem Klebestreifen an der Unterseite oder Kante des Fernsehers befestigt.

Roku Streaming Stick Plus

Das Design des

Roku Streaming Stick Plusist anders als bei Roku Premiere. Der Stick wird direkt in den HDMI-Anschluss des Fernsehers gesteckt. Wenn der Platz nicht ausreicht, ist ein HDMI-Extender erforderlich. Die Stromversorgung erfolgt über das Kabel, das mit einem leistungsstarken Wi-Fi-Booster ausgestattet ist, um eine hervorragende Leistung und die beste Qualität der Streaming-Dienste zu gewährleisten. Der Roku Streaming-Stick+ist so konzipiert, dass man ihn nicht mehr sieht und sieht.

Roku Ultra 2020

Roku Ultra 2020 ersetzt die Vorgängermodelle. Die älteren ModelleRoku Streaming Stick 3500rundRoku Streaming Stick 3800rwerden zu reduzierten Preisen angeboten. Neu sind die Unterstützung von Dolby Vision und Dolby Atmos sowie die zusätzliche Bluetooth-Unterstützung für das Streaming von Musik vom Smartphone.

Um die Dolby-Unterstützung zu nutzen, wird ein Sound- und TV-System benötigt, das damit umgehen kann. Wi-Fi-Boost bedeutet bessere Konnektivität und es gibt einen Ethernet-Anschluss für eine kabelgebundene Verbindung. Er unterstützt alle anderen Funktionen, die jedes Roku-Gerät bietet.

Roku hat sich seit seiner Einführung stark weiterentwickelt. Es gibt viele glaubwürdige Konkurrenten wie Amazons Fire TV Stick und Googles Chromecast, aber Roku wird am meisten bevorzugt, weil es einfach zu bedienen ist. Amazon und Google haben eine Fülle von Inhalten zu bieten. Andererseits kann man mit Roku direkt in Streaming-Dienste eintauchen.

Außerdem ist die Erschwinglichkeit ein weiteres Merkmal, das Roku auszeichnet. Es besteht ein großer Preisunterschied zwischen Apple TV und Roku Streaming Stick. Roku arbeitet mit neuen Technologien wie Google Assistant und Alexa. Es hat die neue Technologie Apple Airplay in seine neuesten Modelle integriert. Roku bietet eine Reihe von Streamern an, so dass Sie denjenigen auswählen können, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Das bedeutet, dass Sie kein Geld für Funktionen verschwenden, mit denen Ihr Fernseher nicht kompatibel ist.

Letztes WortDerRoku Streaming Stick Plus ist für viele Menschen am besten geeignet, weil er eine hervorragende WI-FI-Verbindung hat und direkt an den HDMI-Anschluss des Fernsehers angeschlossen werden kann. Die Einrichtung des Roku Streaming Stickist einfach. Viele Menschen investieren immer noch in die älterenRoku Streaming Stick 3600oder die 3500r oder 3800r Versionen. Der neueste Roku Ultra bietet mehr nützliche Funktionen, die ihren Preis haben!

StreamFab All-In-One
StreamFab All-In-One
>
Beste Video Download Lösung ermöglicht das Video Herunterladen von jeder Streaming-Sites.
Y2Mate DRM Downloader
Y2Mate DRM Downloader
>
One-Stop Ultimate Streaming Video Download Solution.
KeepStreams
KeepStreams
>
Keep Netflix, HBO, Amazon, Disney Streams Offline.
Mehr von 2Conv.guru
StreamFab All-In-One
StreamFab All-In-One
>
Beste Video Download Lösung ermöglicht das Video Herunterladen von jeder Streaming-Sites.
Y2Mate DRM Downloader
Y2Mate DRM Downloader
>
One-Stop Ultimate Streaming Video Download Solution.
KeepStreams
KeepStreams
>
Keep Netflix, HBO, Amazon, Disney Streams Offline.